TANZ AUS LEIDENSCHAFT
Praktische Informationen
Die Stadt Eger

Eger, Ungarns schönste Barockstadt, liegt rund 150km nordöstlich von Budapest am südwestlichen Fuße des Bükk-Gebirges. Inmitten zahlreicher Weinberge hat die über 1000 Jahre alte Stadt einiges zu bieten:
Man kann durch charmante Gassen bummeln, vorbei am Minarett, kleinen Museen, prächtigen Kirchen und der legendären mittelalterlichen Burg. Daneben locken köstliche Konditoreien, feine Restaurants und die Weinkeller im Tal der Schönen Frauen. Erholung bieten der schöne Bischofspark und das riesige, moderne Freibad. Im Sommer sorgen Wein- und Kulturfestivals für viel Programm und bieten bunte Eindrücke der ungarischen Kultur.


Reise

13.-20.7.2013
Die gemeinsame Anreise zum Sommertanzcamp beginnt ab Berlin. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist der Flughafen Tegel am 13.7.13 um 13 Uhr. Nach ca. einstündigem Flug nach Budapest erwartet uns am dortigen Flughafen ein Charterbus zur ca. 90 minütigen Weiterfahrt nach Eger. Für Teilnehmer mit einem anderen Abflugsort ist der Treffpunkt am Flughafen Budapest (Ferihegy 2A) um 16:30 Uhr.

Die Rückreise startet in Eger mit dem Bus am 20.7.13 vormittags, Ankunft am Flughafen Budapest ca. 11 Uhr. Der gemeinsame Rückflug nach Berlin landet um 14:20 Uhr am Flughafen Tegel. Teilnehmer, die nicht den gemeinsamen Flug nutzen, sind gebeten ihre Rückflüge den angegebenen Zeiten entsprechend zu buchen.

20.-28.7.2013
Die Anreise zum Tanzurlaub mit Genuss beginnt ab Budapest. Unser Treffpunkt am 20.7.2013 für die ca. 1,5stündige Shuttlefahrt nach Eger ist der Flughafen Budapest (Ferihegy 2A), der von vielen deutschen Städten aus günstig und schnell zu erreichen ist. Die Auswahl und Buchung der Anreise nach Budapest obliegt jedem Teilnehmer selbst. Alle Mitreisenden sollten am 20.7.2013 bis ca. 16:30 Uhr am Flughafen eingetroffen sein. Für Zugreisende empfiehlt sich die direkte Verbindung mit Regionalzügen vom Westbahnhof (Nyugati pu.) zum Flughafen.

Für die Rückreise steht ebenfalls unser Shuttle von Eger nach Budapest am Morgen des 28.7.2013 zur Verfügung, der gegen gegen 11 Uhr am Flughafen eintreffen wird. Rückflüge sollten daher nach Möglichkeit nicht vor 13 Uhr gebucht werden.
Sollten im Einzelfall die Flugmöglichkeiten außerhalb des Zeitfensters unseres Shuttle-Services liegen, bieten wir gerne unsere Unterstützung für einen individuellen innerungarischen Transport an.


Unterkunft

Die Unterbringung erfolgt in einem Ferienhaus in einer sehr schönen und grünen Wohngegend der Stadt. Das Haus verfügt über mehrere Doppel- und Dreibettzimmer mit jeweils eigenem Bad sowie eine voll ausgestattete Küche. Die Terasse und der Garten bieten Möglichkeiten zum Sonnen und Entspannen. In unmittelbarer Nähe befindet sich das Tanzstudio und das Tal der schönen Frauen. Das historische Stadtzentrum ist ebenfalls in wenigen Gehminuten erreichbar.


Verpflegung

Die Teilnehmer des Sommertanzcamps erhalten Vollpension.
Für die Teilnehmer des Tanzurlaub mit Genuss befindet sich eine voll ausgestattete Küche zur Selbstverpflegung im Haus, z.B. am Morgen. Auf dem nahe gelegenen Markt findet man eine große Auswahl an frischen Früchten und Gemüse. Weitere Einkaufsmöglichkeiten befinden sich ebenfalls in unmittelbarer Nähe. Die Preise für Lebensmittel sind in vielen Fällen günstiger als in Deutschland. Einige gemeinsame Abendessen im Restaurant sind bereits im Programm inbegriffen, siehe Leistungsübersicht.



© Copyright 2009 R&C DANCE ART

R&C DANCE ART · Kristin Rennack & Gilbert Coutrin
TRAINING · WORKSHOPS · CHOREOGRAPHIE
BALLETT · MODERN DANCE · MODERN-JAZZ · JAZZ DANCE